Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlener Beitrag

[Rezension] Lichtbringer Vampire: Amnesie von Diantha Stern

»Haben wir uns gekannt?«, fragte Emma ihn mit leiser Stimme. Sie wusste, er hörte sie sehr gut. Selbst wenn sie hinter der Tür flüsterte, hörte er sie. Trotzdem erhielt sie keine Antwort. »Vor meiner Verwandlung, haben wir uns da gekannt?«, erkundigte sie sich beharrlich. »Ja, wir kannten uns«, antwortete er endlich.  …  Emma hat durch die Verwandlung in einen Vampir ihre Erinnerungen verloren. Ihr Schöpfer, zu dem sie eine außergewöhnliche Erschaffungsbindung verspürt, will nichts von ihr wissen. Stattdessen wird sie dem mürrischen Vampir Angus als Schützling zugewiesen. Doch als sie auf einen der Anführer eines verfeindeten Vampirstammes trifft, scheint sie durch eine zweite Erschaffungsbindung auch mit ihm verbunden zu sein. Emma muss sich für eine Seite entscheiden.  Ein wankelmütiges Vampirmädchen taumelt durch Herzschmerz und Zugehörigkeitskrise zwischen Gut und Böse und hat nur noch ein Ziel: ihre menschlichen Erinnerungen zurück zu erlangen. Manchmal muss man einfach auf die vert…

Aktuelle Posts

[Rezension] Der Ruf des Turul: Im Zeichen des Falken von Sarah Schäfle

[Rezension] Warum Engel nie Mundharmonika spielen von Karin Koenicke

[Rückblick] März

[Rezension] Gilde der Jäger: Engelsmacht von Nalini Singh

[Neuerscheinungen] April

[Spaziergang im Hugendubel]

[Rezension] Rauklands Sohn von Jordis Lank

[Rezension] Liebeskummer Ciao: Phönix Style von Alessandra Muni

[Rezension] Driven Die Lovestory von Colton & Rylee: Wie er sie sah von K. Bromberg

[Rückblick] Februar